Titel
Trenner

Willkommen in meiner WoW Erinnerungskiste.
In 20 Monaten World of Warcraft habe ich so viel gesehen und so viele Abenteuer bestritten das ich sie unmöglich alle hier aufzählen kann.
Ausserdem sind viele der Dinge die zu Anfansgzeiten von "World of Warcraft" echte Herausforderungen waren von mir einfach so durchgelevelt worden, da Blizzard Späteinsteigern ein sehr viel schnelleres vorankommen ermöglicht hat. Wäre ich von Anfang an dabei gewesen würde diese Galerie hier wahrscheinlich Bände füllen, so ist es halt nur eine kleine zusammenfassung.
Viel spass damit, denn diese Erinnerungen werden letzten Endes alles sein was von meinem World of Warcraft Account übrig bleibt ...

Elijah in Nordhain, ein Abschiedsfoto von der Stelle wo für ihn vor fast 2 Jahren das Abenteuer als Level 1 Krieger begann ... Tellurion im Laubschattental, auch er bekommt sein Abschiedsfoto von der Stelle wo alles für ihn begann. Sturmwind, anfangs dachte ich in der Stadt finde ich mich nie zurecht ... Darnassus, Haupstadt der Nachtelfen ...
Elijah in Nordhain Tellurion im Laubschattental Sturmwind Darnassus

Begegnung mit Alexstrasza in Nordend ... einer der Eindrucksvollsten Drachen des Spiels. Wie winzig mein Netherdrache dagegen wirkt ... Auf dem Thron von Imperator Dragan Thaurissan, nach dem man die Schwarzfelstiefen Instanz beendet hat Eines der Opfer von Gruul dem Drachenschlächter in der Scherbenwelt Sieg über Lady Onyxia, einer der schweren Raidbosse aus Classic Wow der später sehr leicht war, und nun zum Ende meiner WoW Zeit überholt wurde.
Nordend Schwarzfelstiefen Scherbenwelt Onyxia

Ragnaros, einer der schwersten Bosse aus Classic Wow, Boss der Instanz "geschmolzener Kern" ... wir haben ihn auf Lvl 80 zu fünft besiegt. Nefarian, Boss des Pechschwingenhorts. Ebenfalls einer der alten Raidbosse als CLassic Wow Smariss, einer der Weltenbosse aus Classic Wow, auf Level 75 durfte ich an einem Schlachtzg teilnehmen ihn zu töten Magtheridon, Boss der Raidinstanz Magtheridons Kammer, auf Level 80 durfte ich endlich mal an einem Schlachtzug dorthin teilnehmen. Als die Instanz noch "aktuell" war war meine Ausrüstung immer zu schlecht
Ragnaros Pechschwingenhort Smariss Magtheridon

Gruul der Drachenschlächter. Noch ein Raidboss der Scherbenwelt den ich leider erst auf Lvl 80 erlegen durfte weil damals mein Eqip zu schlecht war. Illidan, Boss der Instanz "Schwarzer Tempel". Härteste Schlachtzuginstanz der Scherbenwelt, auch auf Level 80 nicht ganz einfach ... der Boss selbst war allerdings nicht sooo stark Edwin van Cleef. Boss der allerersten Instanz die ich bestritten habe, die Todesminen ... Maexxna, Boss des Arachnidenviertels in Naxxramas (Nordend). Einer der wenigen Raidbosse den ich auf der vorgesehen Stufe mittöten konnte.
Gruul Illidan Todesminen Maexxna

Noth der Seuchenfürst, ebenfalls einer der Naxxramas Bosse bei deren Kill ich dabei war. Flickwerk. Diesen Boss haben wir noch geschafft, zu mehr blieb mir bei diesem Run keine Zeit, einen neuen Anlauf Naxx 10 habe ich nie machen können ... Schlaf gut Elijah ... So habe ich diesen Charakter in Sturmwind zur (möglichweise ewigen !) Ruhe gebettet Schlaf gut Tellurion ... So habe ich diesen Charakter in Darnassus zur (möglichweise ewigen !) Ruhe gebettet
Noth Flickwerk Todesminen Maexxna

Ich möchte an dieser Stelle noch Grüße anbringen an einige Spieler mit denen ich viel in dieser Turbulenten Zeit zu tun hatte !


Alexiss (meine Frau ...)
Stumpy (Nyx Anguane aus Guild Wars Zeiten)
Schura (Als Level 70iger hat er 2 Lowbies in den Todesminen aufgegabelt und die beiden lange Zeit kräfig gefördert. DANKE!)
Grog (Leiter unserer Gilde)
Rakhar (der sich nicht zu schade war den schlechtesten DDler aller Zeiten mit in Heroische Instanzen zu nehmen)

Alle anderen Member aus der "Garde de Lumiére" (Unsere Gilde die uns aufgenommen hat nachdem uns unsere alte Gilde "Legenden der Macht" verstossen hatte weil unsere Ausrüstung zu schlecht war)