Titel
Trenner

Jeder der sich ein kleines bisschen mit Onlinespielen oder Computern allgemein beschäftigt hat wird in irgend einer Weise schon einmal etwas von World of Warcraft, kurz WoW, gehört haben. Nichts destotrotz will ich versuchen kurz zu erklären worum es bei diesem Spiel geht.

Schwert

WoW ist ein MMORPG (Massively Multiplayer Online Role Playing Game). Kurzum: Man erstellt sich einen Avatar (Spielfigur) welcher einen selbst in einer virtuellen Welt darstellt.

Beim erstellen dieses Avatars wählt man zunächst eine Fraktion. Entscheidet man sich für die Horde so stehen einem die Rassen: Untote, Tauren, Orks und Trolle zur Verfügung, hat man die Erweiterung Burnig Crusade kommen noch die Blutelfen hinzu.
Entscheidet man sich hingegen für die Allianz, so stehen Menschen, Zwerge, Gnome und Elfen zur Auswahl, mit dem Addon Burning Crusade kommen noch Dranei hinzu.

Schwert

Hat man sich für eine Rasse entschieden muss man sich für eine Klasse entscheiden, diese Entscheidung legt fest WIE man fortan in World of Warcraft spielen will. Zur Auswahl stehen Krieger,Schurke, Magier, Priester, Hexenmeister, Paladin und Schamane.
Jeder so wie er mag.
Spielt man lieber einen schwer gepanzerten Helden der mit Schwert und Schild seine Gruppe verteidigt so wird man sich für eine Krieger entscheiden oder mag man eher eine berobte Zerstörungsmaschine spielen die höllisch austeilen kann aber kaum einstecken, so wäre man eher ein Magier usw. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Stab

Hat man sich entschieden und den Charakter erstellt beginnt das Abenteuer.
Da steht man nun als Level 1 Charakter und beginnt seinen langen Weg durch die World of Warcraft.
Es gibt unendlich viel zu tun und zu erleben. Tausende Quests erwarten den Helden auf seinem langen Weg, überall stehen Auftraggeber welche gerne die Dienste des Spielers in Anspruch nehmen möchten. Ausserdem gibt es unzählige instanzierte Dungeons zu erkunden und bösartige Monster zu erlegen um reiche Beute in Form von wertvoller Ausrüstung einzuheimsen. Die Bandbreite reicht hier von verfluchten Schlössern, über Piratenschiffe bis zu finsteren Gruften und Höhlen.
Faustwaffe
Man erkundet und erlebt eine sehr liebevoll gestaltete Fantasywelt voller kleiner und großer Geschichten und spielt selber darin mit (natürlich nur dann wenn man sich darauf einlässt, und die Quests auch liest statt sie nur abzuarbeiten ...). Viele der Abenteuer kann man alleine bestreiten wenn man will oder mit Freunden gemeinsam in der Gruppe losziehen. Andere Abenteuer müssen in der Gruppe erledigt werden weil der Schwierigkeitsgrad für einen Helden allein zu hoch ist.
Mal müssen Monster getötet werden um bestimmte Dinge zu erhalten, oder man muss Dinge zu weit entfernten Orten bringen, oder der Endgegner eines Dungeons muss eleminiert werden, oder man muss jemanden sicher geleiten oder befreien, oder oder oder ...

Axt

So beschreibt Blizzard sein Spiel:


World of Warcraft:

World of Warcraft Übersicht:
Vier Jahre sind seit der Zeit nach Warcraft III: Reign of Chaos vergangen und starke Spannungen herrschen in der vom Krieg noch verwüsteten Welt von Azeroth. Während die von der Schlacht gezeichneten Völker mit dem Wiederaufbau ihrer Reiche beginnen, erheben sich alte und unheilvolle Bedrohungen, um die Welt einmal mehr zu quälen. World of Warcraft ist eine online Rollenspielerfahrung, welches in der preisgekrönten Warcraft Welt spielt. Spieler können in die Rollen von Warcraft Helden schlüpfen, um die Welt zu erforschen, Abenteuer zu wagen, und Quests in einer gewaltigen Welt zu erfüllen. Als "Massively Multiplayer" erlaubt World of Warcraft tausenden Spielern gemeinsam diese Welt zu erleben. Seien es die Abenteuer, die es zu bestehen gilt oder der Kampf gegeneinander in epischen Schlachten; es werden Freundschaften geschlossen, Allianzen gegründet oder mit den Feinden um Macht und Ehre gestritten.

Features:

  • Besteht mit tausenden anderen Spielern gleichzeitig spannende Abenteuer.
  • Entdeckt die ausgedehnte Welt mit riesigen Wäldern, Wüsten, schneebedeckten Bergen und anderen exotischen Gegenden.
  • Schließt euch der Horde oder der Allianz mit einem von acht spielbaren Völkern an.
  • Wählt aus neun Klassen, einschließlich den heiligen Paladinen, den gestaltwandelnden Druiden, den mächtigen Kriegern und Magiern, den dämonenbeschwörenden Hexenmeistern und noch mehr.
  • Begegnet vielen bekannten und neuen Charakteren und Monstern aus Warcraft.
  • Reist durch eine epische Welt voller Dungeons verschiedener Arten und Größen.
  • Entdeckt sechs riesige Hauptstädte, die bedeutende Mittelpunkte für ihre Völker sind.
  • Übt verschiedene Berufe aus, die euch helfen Reagenzien zu finden, maßgeschneiderte Gegenstände erstellen oder verbessern, Reichtum durch den Handel mit anderen Spielern erlangen und noch viel mehr.
  • Tretet einer Gilde gleichgesinnter Spieler bei, um Abenteuer gemeinsam zu erleben - oder gründet eure eigene!
  • Verkauft eure Gegenstände oder sucht nach neuen Sachen im Auktionshaus.
  • Genießt hunderte von Spielstunden mit vielen neuen Quests, Gegenständen und Abenteuern, die in regelmäßigen Abständen hinzugefügt werden.
  • Und noch viel mehrů

  • The Burning Crusade:

    Burning Crusade Übersicht:
    Viele Jahre sind vergangen, seit die Brennende Legion am Berg Hyjal von der vereinten Macht der sterblichen Völker besiegt wurde. Inzwischen haben die Bewohner Azeroths begonnen, aus den Trümmern ihrer alten Länder eine neue, bessere Welt zu erschaffen. Mit frischer Stärke machen sich nun die Helden sowohl der Allianz als auch der Horde auf, ferne Welten zu entdecken und in unerforschte Gebiete jenseits des Dunklen Portals vorzudringen. Werden die Helden dort auf Freunde oder Feinde treffen? Welche Gefahren und Belohnungen warten hinter dem Dunklen Portal. Und was werden sie tun, wenn sie entdecken, dass die Dämonen, die sie für verschwunden hielten, zurückgekehrt sind, um ihren Brennenden Kreuzzug fortzusetzen? World of Warcraft: The Burning Crusade ist die erste Erweiterung für Blizzards mehrfach ausgezeichnetes Massive Multiplayer Online Role Playing Game. Es erweitert das Spiel um eine neue Welt mit neuen Völkern, Rassen, Schlachtfeldern, Berufen, Gegenständen und noch viel mehr.

    Features:

  • Die Maximalstufe wird auf 70 angehoben
  • Zwei neue spielbare Völker: Blutelfen und Draenei
  • Arena-basiertes PvP-Ranglistensystem
  • Neues Schlachtfeld: Auge des Sturms
  • Ein komplett neuer Kontinent, die Scherbenwelt, ist durch das Dunkle Portal zugänglich
  • Es gibt viele neue hochstufige Dungeons zu entdecken.
  • Neue fliegende Reittiere in der Scherbenwelt
  • Viele neue und gefährliche Monster, darunter epische Weltbosse
  • Hunderte neuer Quests und Gegenstände
  • Ein neuer Beruf, Juwelenschleifen, und gesockelte Gegenstände
  • Und noch viel mehrů

  • Wrath of the Lich King:

    Wrath of the Lich King
    Übersicht:
    Der Lichkönig Arthas hat Ereignisse in Gang gesetzt, die zur Vernichtung allen Lebens in Azeroth führen könnten. Wieder einmal drohen seine untoten Armeen und die nekromantische Seuche über das Land herzufallen. Nur die mächtigsten aller Helden werden es wagen, sich dem Willen des Lichkönigs zu widersetzen, um seiner Schreckensherrschaft ein für alle Mal ein Ende zu bereiten. Die neueste Erweiterung von Blizzard Entertainment für World of Warcraft - Wrath of the Lich King - ergänzt die bestehende Spielwelt um eine Vielzahl neuer, epischer Spielinhalte. Spieler werden fantastische neue Stufen mit mächtigen Fähigkeiten erlangen, einen ausgedehnten neuen Kontinent erforschen und gegen andere hochstufige Helden antreten, um letztendlich das Schicksal von ganz Azeroth zu bestimmen.

    Features:

  • Meistert die nekromantischen Kräfte des Todesritters - World of Warcraft's erster Heldenklasse.
  • Erreicht Stufe 80 und erlangt neue, mächtige Fähigkeiten und Talente.
  • Lernt, wie man Zauber mit Hilfe des neuen Berufs Schriftgelehrter verstärkt.
  • Erforscht den rauen neuen Kontinent Nordend, das eisige Reich des Lichkönigs.
  • Nehmt an epischen Belagerungsschlachten teil und nutzt mächtige Belagerungswaffen, um zerstörbare Gebäude in Schutt und Asche zu legen.
  • Mit den neuen Gestaltungsmöglichkeiten für Charaktere, einschließlich neuer Frisuren und Tänze, verleiht ihr eurem Helden noch mehr Persönlichkeit.
  • Erforscht gefahrvolle neue Dungeons, in denen einige der tödlichsten Kreaturen und der größten Schätze von ganz Azeroth schlummern.
  • Und noch viel, viel mehr......





  • Als Fazit bleibt mir zu sagen: WoW ist ein gutes und solides Spiel und die Gemeinschaft dort ist besser als ihr Ruf. Zeitaufwendig sind alle MMORPGS und wieviel davon man investiert hängt davon ab welche Ziele man sich steckt.
    Ich habe meine "Ziele" bewusst überschaubar gehalten und bin damit gut gefahren.
    Es ist wahr das sich in WoW vieles darum dreht immer neue und bessere Ausrüstung zu bekommen, aber der Spass den viele Spieler (einschliesslich mir !)daran empfinden kann nur in unserem natürlichen Sammeltrieb begründet sein.
    Wie dem auch sei, mir hat WoW viele unterhaltsame Spielstunden beschert und genau das sollte ein Spiel tun, nicht mehr und nicht weniger ....

    Und wenn ich nun der Welt Azeroth den Rücken kehre um im Spiel AION in Atreia neue Abenteuer zu bestreiten so tue ich dies mit einem lachenden und einem weinenden Auge.



    Drache